You are here: Startseite > News > Inhalt
Mehrere Kontrollparameter, die die Qualität von synthetischem Diamantpulver bestimmen
- May 08, 2018 -

Synthetisches Diamantpulver wird hauptsächlich im Schleif- und Polierprozess der Werkstückbearbeitung verwendet. Anwender benötigen oft die niedrigste Diamantkonzentration, die beste Oberflächengüte und Werkstückgeometrie sowie die kleinstmögliche Oberfläche bei höchster Schnittgeschwindigkeit. Mikroschaden, um solche Gebrauchsanforderungen zu erfüllen, ist kein hochwertiges Mikropulver nicht akzeptabel. Daher müssen die folgenden vier Indikatoren streng kontrolliert werden:

(1) Partikelgröße und Inhalt;

(2) Bereich der Teilchengrößenverteilung;

(3) Teilchenform;

(4) Die Stärke des Diamanten.

Unter diesen vier Indikatoren sind der Größenverteilungsbereich und die Partikelgröße und der Inhalt am wichtigsten. Wenn die Teilchengrößenverteilung des feinen Pulvers grob ist, wird der Gehalt an groben Teilchen unweigerlich zunehmen. Obwohl es vorteilhaft ist, die Schleif- und Schneideeffizienz zu verbessern, wird die Oberflächengüte des zu bearbeitenden Werkstücks signifikant reduziert. Im Gegensatz dazu ist die Verarbeitungseffizienz gering und die Oberflächenbeschaffenheit des Werkstücks ist gut. Daher ist es sehr wichtig, den Verteilungsbereich der Teilchengröße des feinen Pulvers und des Gehalts an groben Teilchen streng zu kontrollieren.


Die Form der Partikel beeinflusst nicht nur die Oberflächenbeschaffenheit des Werkstücks, sondern beeinflusst auch die Haltbarkeit des Pulvers. Tests haben gezeigt, dass es vorteilhaft ist, die Teilchen so zu steuern, dass sie annähernd iso-förmig, blockig sind und einen scharfen Schneidkantenwinkel aufweisen.


Die Stärke der Pulverpartikel hängt von der intrinsischen Qualität des Diamanten ab und beeinflusst auch direkt die Form der gebrochenen Partikel. Es wurde bewiesen, dass die Verwendung von hochfesten Diamanten als Rohmaterial, um in etwa gleich geformte und polygonal geformte massive Teilchen zu zerbrechen, zu solchen Teilchenformen führt. Es ist effizienter und haltbarer als jede andere Form.